Grundkurs - Tag2

Nachdem gestern der 7-tägige Grundkurs mit den Videos für dem Tag1 gestartet ist, folgen heute die Inhalte für den zweiten Tag in diesem Beitrag. Gestern ging es um einen Einstieg in den Kurs selbst, um die Inhalte die wir behandeln und um einen theoretischen Einstieg. Am Tag2 werden wir nun etwas praktischer und arbeiten zum ersten mal live mit JavaScript. Dabei legen wir einen wichtigen Grundstein für die weiteren Videos:

  • Einbinden von JavaScript
  • Wann wird JavaScript ausgeführt?
  • Typische Einsatzgebiete von JavaScript
  • Ist die Entwicklungsumgebung vorbereitet?

Über jegliche Form von Feedback freuen wir uns und wünschen viel Spaß mit dem Kurs.

 

1. Tagesplan & einbinden von JavaScript

2. Wann wird JavaScript Code ausgeführt?

3. JavaScript Beispiele aus der Praxis

4. Entwicklungsumgebung startklar?

Ausblick

Sie erreichen optimale Ergebnisse, wenn Sie aktiv mitarbeiten. Experimente mit dem Code und eigene Implementierung der Beispiele festigt das Wissen. Nachdem Sie die Videos von Tag2 durchgearbeitet haben, geht es hier zu Tag3.

Kommentare (22)

  • Programmieren Lernen › Programmieren lernen – Grundkurs – Tag1

    4 Jahren ago

    […] Über jede Art von Feedback freuen wir uns! Sie sind herzlich eingeladen, das Video zu teilen oder andere Interessenten einzuladen. Gern dürfen Sie auch die Youtube Bewertungen (Daumen hoch/runter) verwenden, um ihre Meinung abzugeben. Fortsetzung des Kurses erfolgt mit den Videos für Tag2. […]

  • Programmieren Lernen › Grundkurs – Tag3 – Basiselemente Teil 1/2

    4 Jahren ago

    […] fleissig am Lernen? Die eigene Entwicklungsumgebung vorbereitet und die Theorie von Tag1 und Tag2 des Kurses zumindest einmal angehört? Wunderbar! Dann wird es nun Zeit für Tag3 im Grundkurs zur […]

  • Enrico

    3 Jahren ago

    Unzwar werden mit immer noch ü,ä oder ähnliches immer noch als Datenmüll angezeigt obwohl ich eingegeben hatte. Was mache ich hier falsch? Unten gesamt nochmal der Code.

    Wann wird JavaScript ausgeführt?

    document.write(“Beim Laden ausführen”);

    • Jan Brinkmann

      3 Jahren ago

      Hallo. Können Sie den Quellcode der gesamten Datei zur Verfügung stellen? Dann schaue ich mir das gern an und gebe Feedback. Super dafür zum Beispiel:

      http://gist.github.com

      Einfach dort den Inhalt der Datei per Copy&Paste einfügen und speichern. Die URL dann hier hinterlegen. Vielen Dank!

      • Enrico

        3 Jahren ago

        Ich habe mittlerweile den Fehlergefunden. Meine Browser waren bereits auf das UTF-8 Format eingestellt so dass die Metafile eigentlich überflüssig war. Also mein Problem. Vielen Dank für die schnelle Antwort und es sind toll Tutorials!

  • Kevin Deckert

    2 Jahren ago

    Hallo Herr Brinkmann,

    Bei mir funktioniert das onclick-Ereignis nicht. Wenn ich auf den Button gehe passiert nichts. Der Code ist soweit richtig. Was habe ich falsch gemacht?
    Ich nutze den Editor und Firefox.

    Freundlichen Gruß

    Kevin Deckert

    • Jan Brinkmann

      2 Jahren ago

      Hallo. Am besten einfach mal kurz den Code bei gist.github.com posten und hier die URL einfügen!

  • Kevin Deckert

    2 Jahren ago

    ok. Danke für deine schnelle Antwort. Es hat jetzt funktioniert.
    Aber entweder bin ich blind oder du hast es auch so geschrieben, wie ich zuerst. Wenn es wirklich so ist: Warum funktioniert es bei dir und bei mir nicht?

    Beweis: Youtube – Tag2 – 2. Wann wird Javascript ausgeführt? – Minute 4:29

    Freundlichen Gruß

    Kevin

  • Julia

    2 Jahren ago

    Ich habe das ausprobiert mit dem Einfügen des Javascript ins html. Das habe ich mit word pad ++ versucht allerdings kommt immer nur das, was ich geschrieben habe, wenn ich versuche es im Browser auszuführen. Ich habe alles exakt so, wie im Tutorial. Liegt es an der App, meinem Computer, dem Browser oder einem Fehler? Was kann ich verbessern, sodass es funktioniert?

    • Jan Brinkmann

      2 Jahren ago

      Hey, das klingt nach Windows. Es kann gut sein, dass Dein Editor einfach noch .txt am Ende angehangen hat (und es im Explorer nicht angezeigt wird). Du musst unbedingt dafür sorgen, dass es wirklich eine .html Datei ist.

      • Julia

        2 Jahren ago

        Ja ich hab wirklich Windows. Danke für die frühe Antwort. Wie kriege ich das txt denn weg? Ich habe nämlich schon nachgeguckt und es ist als .js gespeichert, soweit ich das verstanden habe und es funktioniert trotzdem nicht. Vielleicht hab ich auch falsch gesehen ich bin was Computer angeht noch nicht so bewandert

      • Julia

        2 Jahren ago

        Okay jetzt funktioniert es, allerdings wird mir so schön angezeigt “Java will nicht”. Was mache ich da?

        • Jan Brinkmann

          2 Jahren ago

          Das ist von hier schwer zu sagen

  • Julia

    2 Jahren ago

    Okay die meisten Probleme haben sich mittlerweile von selbst gelöst allerdings funktioniert weder das mit den Sonderzeichen, noch das mit dem Buttton. Sowohl das type vom button, als auch das charset leuchten rot. Was kann ich machen? Hab mal das, was ich gemacht habe, eingefügt falls da Fehler sind. Tut mir Leid wegen den vielen Fragen ich hoffe es nervt nicht zu sehr
    https://gist.github.com/Juliaflamingo/87c065340ca0b4ec64a3

    • Jan Brinkmann

      2 Jahren ago

      Nervt nicht. Was genau geht denn nicht?

      • Julia

        2 Jahren ago

        Also das mit dem Textfeld, auf das man klicken kann funktioniert nicht und die Sonderzeichen werden nicht angezeigt. In em, was ich geschrieben habe im word pad ++ sind jeweils bei dem, was ich geschrieben habe, das “charset” und das “button” rot. Woran liegt das?

        • Julia

          2 Jahren ago

          Nicht das button ist rot, sondern die beiden type’s

  • casperxoxoholic@gmail.com

    2 Jahren ago

    Hallo ich habe es exakt kopiert aber ich habe eine blanek seite vor mir ich habe Windows und habe Notepad ++ benutzt hier ein screenshot https://gyazo.com/28267695e199ffa719e33cac27d10e4f

    • Jan Brinkmann

      2 Jahren ago

      Bei Dir ist der type falsch. Da steht “test” statt “text” und der Slash ist falschherum

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published.